So Beheben Sie Laufzeitfehler Im Windows Explorer

Letzte Woche haben uns einige Leser bekannt gemacht, dass sie Laufzeitfehler im gesamten Windows Explorer hatten.

Reimage behebt die häufigsten Fehlermeldungen in wenigen Minuten. Es ist, als hätten Sie das Geek Squad immer zur Hand!

Ein Laufzeitfehler ist ein Software- oder Hardwareproblem, das verhindert, dass Internet Explorer ordnungsgemäß ausgeführt wird. Laufzeitfehler können also auftreten, wenn eine neue Website eine HTML-Art verwendet, die nicht dem Aspekt des Webbrowsers entspricht.

Automatische Ausführungen laden

1. Zuerst müssen wir Autoruns von SysInternals herunterladen. Sie können dies hier tun: http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb963902.aspx

2. Extrahieren Sie nach dem Herunterladen die Programme und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Autoruns.exe. Klicken Sie dann einfach auf “Fast als Administrator ausführen”

Kontextmenü-Handler deaktivieren

Sobald die automatische Wiedergabe tatsächlich ausgeführt wird, können wir damit sogar alle ContextMenuHandler-Handler deaktivieren.

1. Klicken Sie zunächst auf ein beliebiges Explorer-Tablet und warten Sie, bis die Meldung Fertig in der linken Ecke erscheint.

2. Deaktivieren Sie nun alle Einträge, indem Sie die aus allen Kästchen kommenden Kästchen für die restlichen deaktivieren. Du musst nicht weniger Geld ausgeben, es passiert automatisch. Farbe bedeutet “grün”

Laufzeitfehler im gesamten Windows Explorer

[symple_box fade_in=”false” float=”center” text_align=”left” width=””]Sie können den Neustart von Explorer.exe überspringen, indem Sie das System neu starten, überspringen Sie nicht die erneute Aktivierung von ContextMenuHandlers.

Explorer.exe neu starten

Wie behebe ich den Fehler im Teaching Explorer?

Drücken Sie die Windows-Taste sowie , geben Sie die Speicherdiagnose ein.Wählen Sie Windows-Speicherdiagnose, klicken Sie dann auf Jetzt neu starten und konsultieren Sie bei Problemen.Befolgen Sie die Anweisungen auf jedem unserer Bildschirme.

1. Drücken Sie jetzt gleichzeitig STRG + UMSCHALT + ESC oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die allgemeine Taskleiste und wählen Sie “Task-Manager”.

Windows 10, Windows 8.1 – Windows 8

2. Klicken Sie nun auf „Datei“, d. h. „Aufgabe ausführen“, „neu“, geben Sie dann „Explorer.exe“ ein und klicken Sie auf „OK“.

3. Versuchen Sie, sie zum Lesen einzuschalten, wenn das Problem weiterhin besteht. Wenn es dadurch buchstäblich nutzlos ist, entschuldigen wir uns dafür.

Windows 10 und früher.

3. Probieren Sie es dann aus – sehen Sie, ob das Problem immer auf der anderen Seite besteht. Wenn dies der Fall ist, wird dieser Leitfaden für Sie im Allgemeinen auf keinen Nutzen hinweisen. Entschuldigung.

ContextMenuHandler erneut aktivieren

Was Laufzeitfehler verursacht für Windows 10?

1] Speicherleck. Ein Speicherverlust ist die häufigste Ursache für einen Lernfehler auf Ihrem Windows-Computer. Dies geschieht, wenn ein System die Speicherzuweisung falsch interpretiert, z.B. nach mehr RAM sucht, ohne es freizugeben. Ein Speicherleck tritt auch auf, wenn Exe-Code nicht auf einen Abschnitt zugreifen kann, der im Speicher gestapelt ist.

Wenn der Windows Explorer jetzt wirklich gut funktioniert, haben Sie das Problem erfolgreich gefunden und behoben. Jetzt besteht der nächste Schritt darin, die automatische Wiedergabe auszuführen und den Explorer neu zu starten, um 3-5 Kontrollkästchen in einer späteren Instanz erneut zu aktivieren. Es schaltet sich wieder aus, bis exe. Einer der von Ihnen verursachten verursacht zufällig ein Problem. Folgen Sie einer Gruppierung iterativer Schritte, bis Sie das genaue Problem gefunden haben.

Genehmigt

Das Reimage-Reparaturtool ist die Lösung für einen Windows-PC, der langsam läuft, Registrierungsprobleme hat oder mit Malware infiziert ist. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool kann Ihren PC schnell diagnostizieren und reparieren, die Leistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren und dabei die Sicherheit verbessern. Leiden Sie nicht länger unter einem trägen Computer - probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Lassen Sie Ihren PC wieder wie neu laufen! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben.

    Runtime Errors In Windows Explorer
    Błędy Uruchomieniowe W Eksploratorze Windows
    Erreurs D’exécution Dans L’Explorateur Windows
    Errores De Tiempo De Ejecución En El Explorador De Windows
    Errori Di Runtime In Esplora Risorse
    Ошибки выполнения в проводнике Windows
    Windows 탐색기의 런타임 오류
    Erros De Tempo De Execução No Windows Explorer
    Runtime Errors I Windows Explorer
    Runtime-fouten In Windows Verkenner

    Related Posts