Datenbankfehler 1205? Sofort Beheben

In diesem Tutorial werden wir in der Regel einige der geeigneten Gründe behandeln, die zu Repository-Fehler 1205 führen könnten, und dann werden wir einige mögliche Korrekturen vorschlagen, die Benutzer versuchen können, dieses Problem zu lösen.

Reimage behebt die häufigsten Fehlermeldungen in wenigen Minuten. Es ist, als hätten Sie das Geek Squad immer zur Hand!

Fehler 1205: Die Transaktion (Prozess-ID) ist zufällig durch den anderen Prozess auf Ressourcen gesperrt und wird als Problemopfer ausgewählt. Ich würde sagen, einen Teil des Deals wiederholen. Es ist unglaublich einfach – eine vollständige Transaktion sperrt eine Option und versucht folglich, einen großen Verschluss auf einer anderen Ressource zu erwerben, aber sie ist in Wahrheit durch eine andere Transaktion gesperrt.

Weiterlesen

Attribut Wert

Produktname SQL-Server Ereignis-ID 1205 Ereignisquelle MSSQLSERVER Komponente SQLEngine Symbolischer Name LK_VICTIM Nachrichtentext Die Transaktions-ID (Prozess %d) wurde wahrscheinlich von einem anderen Unternehmen vollständig auf die Ressourcen %.*ls gesperrt und wurde daher als Problemopfer ausgewählt. Starten Sie die Transaktion erneut.

Erklärung

Genehmigt

Das Reimage-Reparaturtool ist die Lösung für einen Windows-PC, der langsam läuft, Registrierungsprobleme hat oder mit Malware infiziert ist. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool kann Ihren PC schnell diagnostizieren und reparieren, die Leistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren und dabei die Sicherheit verbessern. Leiden Sie nicht länger unter einem trägen Computer - probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Der Zugriff auf Ressourcen kann wegen abgebrochener Transaktionen zu Konflikten führen, was auf dem Weg zu Deadlocks führen kann. Beispiel:

  • Transaktion1 aktualisiert Table1.Row1, während Transaktion2 UpdatesTable2.Row2 aktualisiert.
  • Transaktion 1 versucht, Table2.Row2 zu aktualisieren, blockiert aber nur, weil Prozedur 2 noch nicht festgeschrieben wurde.
  • Es wird davon ausgegangen, dass Transaktion 2 jetzt versucht, Table1.Row1 zu aktualisieren, aber auch blockiert, da Transaktion 1 als Angebot zum Aufheben der Festschreibung betrachtet wird.
  • Der Deadlock tritt auf, im Grunde wartet Transaktion1 auf den Abschluss von Transaktion2 und Transaktion2 wartet auf den Abschluss von Transaktion1.
  • Das System erkennt jeweils unsere Art des Deadlocks und wählt eine der betroffenen Transaktionen dadurch zum „Opfer“. Es wird dann unsere Fehlermeldung auflisten und das Geld dieses Opfers zurücksetzen. Siehe Deadlocks für Details geeignet.

    Benutzeraktion

    Starten Sie die Transaktion erneut. Sie können auch in Betracht ziehen, die App zu ändern, um Abstürze zu vermeiden. Eine als Opfer begangene Transaktion kann wiederholt werden und ist wahrscheinlich erfolgreich, je nachdem, welche Standorte gleichzeitig ausgeführt werden.

    Wie löst man Deadlocks? im SQL-Server?

    Der definitive Weg, um ein Problem mit SQL Server zu lösen, besteht darin, die Art der Prozesse zu beenden und die gestoppte Ressource einer Person freizugeben, damit die Mittel verbessert werden können. Dies geschieht insbesondere dann, wenn SQL Server ein Problem erkennt und ohne Parallelität (d. h. Opfer) beendet wird.

    Um Deadlocks zu verhindern oder zu vermeiden, nehmen Sie an, dass alle Transaktionszeilen in derselben Reihenfolge erscheinen (Tabelle1, nur Blackjack-Tabelle).ica2). Auf diese Weise kann es zu Blockierungen kommen, dennoch wird ein Deadlock vermieden.

  • 2 Minuten zeigen auf Lesen
  • Behoben: – Fehler 1205: Die Transaktion (Prozess-ID) wurde tatsächlich auf Ressourcen mit einer anderen Gebühr geschnappt und wurde als Problemopfer ausgewählt. Starten Sie die Transaktion erneut.

    Jedoch tritt eine Art Deadlock auf, wenn zwei Benutzer Sperren besitzen, die separate Objekte verwenden, und fast der Benutzer versucht, die Strategie des anderen zu sperren. Wenn diese Aktivität stattfindet, gibt SQL Server die Sperre frei und wählt sofort den Typ und den Prozess aus, der unterbrochen werden kann, sodass ein anderer Prozess aktiviert werden kann. Die abgebrochene Transaktion wird gerollt und eine weitere Fehlermeldung wird an diesen bestimmten Benutzer dieses abgebrochenen Prozesses übertragen. Normalerweise wird die Transaktion abgebrochen, die mit den niedrigsten Kosten zurückgesetzt werden muss.

    Wurde von der Sperre blockiert Ressourcen?

    Der Fehler „Transaktion gesperrt“ tritt auf, wenn Sie zwei- oder sogar öfter warten, um eine nützliche Ressource einzufrieren, die höchstwahrscheinlich gesperrt war, und auch eine andere Sitzung, normalerweise in der Blockkette „Quiet“. Schließlich kann keine der Sitzungen beendet werden, und SQL Server muss eingreifen, um alle diese Probleme zu lösen.

    Fix/Workaround/Lösung:
    Der Besucher kann diese Deadlock-Priorität festlegen. Mit anderen Worten, diese Benutzer können entscheiden, welcher Prozess als angehalten beendet werden soll, damit andere Prozesse fortfahren können. SQL Server wählt automatisch einen vollständig ausgeführten Prozess aus, um die gerundete Sperrkette zu beenden und Schlussfolgerungen zu ziehen. Höchstwahrscheinlich wird der Prozess, der definitiv kürzer als viele Prozesse ist, höchstwahrscheinlich beendet.

    Um das Risiko zu verringern, dass Vertrauen entgegenwirkt:

  • Reduzieren Sie die mit Transaktionen verbundene Größe und Dauer. Zugriff
  • Server-Objekte sind oft in jeder Periode für jede Anwendung in der gleichen Reihenfolge. Cursor,
  • Vermeiden Sie Locken oder Perioden, die eine Benutzerbeteiligung während des Spiels erfordern.
  • App-Sperrzeit verkürzen.
  • Verwenden Sie Ask-Hinweise, um das Blockieren zu verhindern, wenn es am wahrscheinlichsten ist (NoLock, RowLock)
  • Deadlock-Opfer mit SET DEADLOCK_PRIORITY auswählen.
  • SQL 2005 Server hat auch die richtige neue Priorität von HIGH und eine definitive Priorität von NUMERIC.

    SQL SERVER 2005-Syntax
    SET DEADLOCK_PRIORITY
    ::entspricht 8
    Beispiel:
    Die folgende Abbildung setzt die Deadlock-Priorität auf NORMAL.< br> SET DEADLOCK_PRIORITY GO
    normal;
    Link: Pinal Dave (https://blog.sqlauthority.com)

    Wie behebe ich das Problem? Fehler 1205?

    Um Konflikte zu lösen, die auftreten, wenn zwei oder mehr Transaktionen dieselbe Zeile bilden (in einer funktionsspezifischen Reihenfolge), fügen Sie Indexe zu jeder unserer Spalten hinzu, die aktualisiert werden.Sie werden höchstwahrscheinlich den Wert von lock_wait_timeout minimieren, um es einfacher zu machen, eine ganz neue blockierte Anfrage abzulehnen.

    Behoben = Fehler 1205: Transaktion (Prozess-ID) in einer anderen Routine gesperrt und wurde als Problemopfer ausgewählt. Führen Sie den Transaktionsmodus erneut aus.

    Wenn ein Deadlock auftritt, werden zwei Benutzer mit Sperren auf getrennten physischen Objekten gesegnet, und fast jeder Benutzer möchte das Objekt des anderen sperren. Wenn dieser Wert eintritt, beendet SQL Server das Problem, wählt erfolgreich den Abbruch und erstellt den anderen Prozess zum Bleiben. Eine abgebrochene Transaktion wird also rückgängig gemacht, wenn eine Fehlermeldung des Benutzers der abgebrochenen Taktik zurückgegeben wird. Typischerweise ist die Transaktion, die die geringsten Rollback-Kosten verursacht, definitiv die Transaktion, die häufig abgebrochen wird.

    Was schon immer war Fehlercode für Deadlock?

    Wenn dies der Fall ist, stellt es fest, dass eine der Transaktionen ihr Opfer bleibt, und sendet einen Benutzt-Fehler 1205 an den Client, die Entität, der die Verbindung gehört.

    Fix/Workaround/Lösung:
    Die Deadlock-Hauptpriorität kann vom PC-Operator eingestellt werden. Bei anderen Schlüsselsätzen kann der Diätende wählen, welchen Prozess er ruinieren möchte, damit andere Prozesse lebendig werden können. SQL Server beendet automatisch genau die aktuelle Auswahlprozedur und durchläuft die gesamte Kette von Sperren. Schließlich wählt es einen Prozess aus, der größer als andere Prozesse laufen soll.

    database oversight 1205

    So verringern Sie die Nutzung von Deadlocks:

  • Verkaufsgröße und Transaktionszeit minimieren. Zugriff
  • Internet-Hosting-Server-Objekte erscheinen immer in der gleichen Reihenfolge in application.Cursors,
  • Vermeiden Sie Anrufe oder Prozesse, die während des Betriebs eine Benutzerinteraktion erfordern.
  • Dichtmoment in der Anwendung reduzieren.
  • Verwenden Sie inspirierende Ideen für Abfragen, die das Blockieren verhindern, wenn Sie können (NoLock, RowLock)
  • Wählen Sie das Problemopfer mit SET DEADLOCK_PRIORITY aus.
  • Juni 2006 SQL Server hat aufgrund der Zahlenpriorität eine weitere neue HOHE Priorität.

    Datenbankfehler 1205

    SQL SERVER 2002-Syntax
    SET DEADLOCK_PRIORITY LOW
    ::= -10
    Beispiel:
    Das folgende Beispiel setzt den Deadlock führt zu NORMAL.
    SET DEADLOCK_PRIORITY GO < br> regular;
    Link: Pinal Dave (https://blog.sqlauthority.com)

    Behoben: Fehler 1205: Transaktion (Prozess-ID) endete bei nicht blockierten Anbietern zusätzlich zu einem anderen Prozess und wurde normalerweise als Opfer der Beibehaltung ausgewählt. Starten Sie die Transaktion erneut.

    Lassen Sie Ihren PC wieder wie neu laufen! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben.

    Database Error 1205? Fix It Immediately
    Databasfel 1205? Fixa Det Omedelbart
    Errore Database 1205? Risolvilo Immediatamente
    Błąd Bazy Danych 1205? Napraw To Natychmiast
    ¿Error De Base De Datos 1205? Arreglarlo De Inmediato
    Ошибка базы данных 1205? Исправьте это немедленно
    데이터베이스 오류 1205? 즉시 수정
    Databasefout 1205? Repareer Het Onmiddellijk
    Erreur De Base De Données 1205 ? Corrigez-le Immédiatement
    Erro De Banco De Dados 1205? Corrija-o Imediatamente

    Related Posts