Das Wichtigste Problem Beim Erstellen Einer Bootfähigen USB-Diskette Unter Linux Lösen

Sie müssen diese Wiederherstellungsmethoden lesen, wenn Sie beim Erstellen eines tatsächlichen bootfähigen USB-Laufwerks unter Linux einen Fehler erhalten.

Reimage behebt die häufigsten Fehlermeldungen in wenigen Minuten. Es ist, als hätten Sie das Geek Squad immer zur Hand!

Öffnen Sie einfach Dash und suchen Sie nach der passenden Anwendung „Startup Disk Creator“ und sie wird mit Ubuntu geliefert. Mounten Sie jedes heruntergeladene Ubuntu-ISO, schließen Sie es an das neueste USB-Laufwerk an, und Ihr aktuelles Tool erstellt ein bootfähiges Ubuntu-USB-Laufwerk für Sie.

Genehmigt

Das Reimage-Reparaturtool ist die Lösung für einen Windows-PC, der langsam läuft, Registrierungsprobleme hat oder mit Malware infiziert ist. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool kann Ihren PC schnell diagnostizieren und reparieren, die Leistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren und dabei die Sicherheit verbessern. Leiden Sie nicht länger unter einem trägen Computer - probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Der einfachste Weg ist, Linux Mint auf einem USB-Laufwerk zu arrangieren.

    Wenn Sie nicht von USB booten können, kann jemand eine leere DVD verwenden.

    So erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk¶

    Kann ich machen bootfähiger USB von Linux?

    Erstellen Sie ein bootfähiges Linux-USB-Laufwerk Stecken Sie den USB-Stick in den Computerarbeitsplatztyp. Klicken Sie auf Image auswählen und übertragen Sie dann das Linux-ISO, das jemand zuvor gekauft hat. balenaEtcher wählt automatisch das andere USB-Laufwerk für die Aufnahme aus. Notieren Sie sich das Image, das auf den meisten USB-Sticks verteilt wird, und eine Fortschrittsanzeige zeigt den Entwicklungsfortschritt an.

    In Linux Mint¶

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei und suchen Sie Bootfähigen USB erstellen oder Menü – Zubehör – USB-Image-Brenner.

    _images/mintstick.png

    Auf Mac Windows, OS oder anderen Linux-Distributionen¶

    _images/etcher.pngPng erstellen”> Eine bootfähige DVD¶

    Optische Discs sind langsam, daher ist das Schreiben auf die Disc anfällig für Fehler.

    USB-Startfestplatte von Linux erstellen

    Brennen Sie den Inhalt der eigentlichen ISO auf DVD, nicht die ISO-Datei selbst. Wenn Sie fertig sind, sollte Ihre eigene DVD die Verzeichnisse boot und casper enthalten, es sollte kein richtiger DVD-Rohling mit einer .iso-Datei sein.

    Linux¶

    Unter Windows¶

    Um sicherzustellen, dass das wichtigste ISO-Image problemlos gebrannt wurde, siehe Überprüfen der Disc nach dem Brennen.

    Unter Mac OS¶

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei, wählen Sie sie aus, und brennen Sie das Disk-Image, um sie erfolgreich auf die Disk zu brennen.

    1. Präsentation

    Wie mache ich ein bootfähiges USB-Laufwerk aus einer ISO-Datei unter Linux?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei und wählen Sie Bootfähigen USB erstellen oder Start ‣ Zubehör ‣ USB Image Writer. Wählen Sie Ihr USB-Gerät aus und aktivieren Sie die Aufnahme.

    Mit einem bootfähigen Ubuntu-USB-Anschluss können Sie:

  • Installieren Sie zusammen mit Update Ubuntu
  • Probieren Sie den Ubuntu-Desktop aus, der Ihren Computer stört.
  • Laden Sie Ubuntu auf dem Computer eines anderen anderen oder in einem nützlichen Internetcafé herunter.
  • Verwenden Sie die seit Delinquenz auf dem USB-Stick installierten Tools, um eine Fehlkonfiguration zu warten oder zu beheben.
  • Das Erstellen des optimalen bootfähigen Ubuntu-Flash-Laufwerks ist unglaublich einfach, insbesondere innerhalb von Ubuntu an sich, und wir werden diesen Ansatz in den nächsten Schritten noch einmal untersuchen.

    Wie erstelle ich ein bootfähiges USB-Laufwerk von Linux?

    Laden Sie Etcher von der zertifizierten Website herunter.Starten Sie den Brenner.Wählen Sie die ISO-Datei aus, die Sie auf Ihr USB-Flash-Laufwerk herunterladen möchten.Geben Sie die Mitte auf einigen USB-Sticks an, wenn der richtige Zug nicht bereits ausgewählt ist.Klicken Sie auf Sie sehen, den Blitz!

    Darüber hinaus verfügen die meisten von uns auch über Tutorials, die Ihrer Organisation helfen, ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen, auf dem sowohl Microsoft Windows als auch Apple macOS gespeichert sind.

    2. Anforderungen

    Sie benötigen insgesamt:

  • USB oder Flash-Laufwerk mit 4 GB oder mehr.
  • Ubuntu Desktop 14.04 oder höher installiert
  • Ubuntu-ISO-Datei. Download-Links finden Sie unter GetUbuntu”.
  • 3. Führen Sie Disk Itc Creator

    aus
    USB-Boot-CD von Linux erstellen

    Wir werden uns mit einer Anwendung namens Launch Disc Creator beschäftigen, um ein ISO-Image von Ihrem USB-Laufwerk wegzubrennen. Dies funktioniert standardmäßig unter Ubuntu und kann wie folgt ausgeführt werden:

    1. Schließen Sie ein USB-Laufwerk an (wählen Sie “Nichts tun”, wenn darauf normalerweise Ubuntu ausgeführt wird)
    2. Verwenden Sie in Ubuntu 18.04 und anderen Versionen das Bild unten links – öffnen Sie Anwendungen anzeigen.
    3. In älteren Ubuntu-bezogenen Modellen verwenden Sie das Bild oben links, um den Bindestrich zu öffnen.
    4. Verwenden Sie das Suchfeld, um Startup Disk Creator zu finden.
    5. Wählen Sie Startup Disk Creator aus diesen Ergebnissen aus, um sicherzustellen, dass Sie die Anwendung starten

    4. Auswählen von ISO und USB

    Wenn Startup Disk Creator startet, sucht es nach ISO-Dateien in allen Download-Versionen sowie auf jedem angeschlossenen USB-Laufwerk, wo sie automatisch gespeichert werden können.

    Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Ubuntu-ISO und die richtige USB-Praxis erkannt werden und der Fernseher zusätzlich zu “Hard Disk to Use” auf dem Apps-Projektorbildschirm auf “Originalbrowse Disk” eingestellt wird. Verwenden Sie andernfalls die Option “Andere”, die Ihnen hilft, die ISO-Datei zu finden, und benennen Sie das genaue USB-Gerät, das Sie verwenden möchten, aus den Geräten zum Verkaufspreis.

    Funktioniert Rufus Linux?

    Rufus ist nicht unbedingt für Linux-Builds verfügbar, aber mehrere Alternativen mit ähnlicher Funktionalität laufen im Allgemeinen unter Linux. Der beste Linux-Switch ist UNetbootin, das als Featured und Open Source registriert ist.

    Klicken Sie auf Leeren Datenträger starten, um den Vorgang zu starten.

    Lassen Sie Ihren PC wieder wie neu laufen! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben.

    Solving The Problem Of Creating A Bootable USB Floppy From Linux
    Resolvendo O Problema De Criar Um Disquete USB Inicializável Do Linux
    Het Probleem Oplossen Van Het Maken Van Een Opstartbare USB-diskette Van Linux
    Resolviendo El Problema De Crear Un Disquete USB De Arranque Desde Linux
    Lösa Problemet Med Att Skapa En Startbar USB-diskett Från Linux
    Решение проблемы создания загрузочной USB-дискеты из Linux
    Linux에서 부팅 가능한 USB 플로피 생성 문제 해결
    Risolvere Il Problema Della Creazione Di Un Floppy USB Avviabile Da Linux
    Résoudre Le Problème De La Création D’une Disquette USB Amorçable à Partir De Linux
    Rozwiązywanie Problemu Tworzenia Rozruchowej Dyskietki USB Z Systemu Linux

    Related Posts